der spätsommersee macht sich auf zur herbstreise

 

ein poetischischer fisch malt vollkommene kreise

 

nur für mich, gegenwärtig, am erdduftenden ufer

 

die ersten gelben blätter üben den gleichtanz

zwischen gesonntem wind und wasserglanz

das überbordende lachen des kindes
leuchtend prallhell freilich himmelsgetränkt
erdenstark wundervoll leicht jetzig schön.
ja.

und dann muss man ja auch noch zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen.

astrid lindgren

neue schule!

 

wenn ich könnte, würde ich ein paar neue schulfächer einführen: achtsamkeit, gemeinschaftssinn, toleranz, wertschätzung, friedensarbeit, resilienzstärkung, nachhaltigkeit, gute kommunikation, humor... für die erwachsenen könnte man gleichzeitig workshops zu diesen themen anbieten - alle bürger dürften zb. 4 mal pro jahr einen kostenlosen kurs zu einem der themen besuchen und bekämen dafür auch frei. da würden auch gleich ganz viele tolle jobs entstehen für menschen, die sich zum beispiel spirituell geblidet haben...ich glaube, so etwas würde uns gerade sehr gut tun, oder?

für eine bessere welt...

 

ich lese schon seit über 35 jahren eigentlich sehr gerne magazine - allerdings wird es immer schwieriger, gute zu finden. wahrscheinlich bin ich anspruchsvoller geworden, aber mein eindruck ist auch, dass viele hefte immer lauter werden und dabei massiv an qualität verlieren...

 

das magazin "werde" ist mein absoluter liebling. erstmal ist es auf tollem papier gedruckt, hat fast keine werbung, statt dessen viele richtig schöne fotos und ein layout, das auge und seele erfreut. aber vor allem ist es voll von äußerst interessanten geschichten über menschen, die tolle projekte für eine bessere welt machen. der einzige nachteil ist, dass es nur vierteljährlich erscheint :-)

der kleine prinz... neu gesehen

 

der kleine prinz als bilderbuch neu illustriert von manuela adriani. wunderschön.

 


bücher kaufen gehn´ ist wunderschön!

 

es ist herrlich, jetzt so kurz vor weihnachten mit allerbestem gewissen in den buchhandlungen zu hocken und... bilderbücher/kinderbücher anzuschauen - auf der suche nach geschenken für kinder von freunden und meinen neffen. von mir bekommen kinder bücher. basta. und ich will sie am liebsten alle auch gleich für mich kaufen!

 

"drei sind keiner zu viel" habe ich für mein patenkind gekauft, weil die illustrationen so wunderschön - herzallerliebst sind. und weil ich die geschichte gut nachfühlen kann. der beste freund lädt eine ente zu besuch ein. na toll! ich will ihn aber für mich alleine haben, bin eifersüchtig! da hängt man doch am besten einen zettel an die tür, um die blöde ente loszuwerden: "bitte nicht stören, wir sind nicht da." die ente klingelt trotzdem, sie versteht nicht: "wie kann ich euch denn stören, wenn ihr nicht da seid?"

 

jetzt bleibt mir nur zu hoffen, dass mein patenkind ganz schnell volljährig wird und mir alle bücher vermacht, die ich ihm geschenkt habe. ich liebe jedes einzelne und freue mich auf die, die noch kommen werden...

debutroman

 

gerade habe ich die erste fassung meines ersten jugendromanes fertiggeschrieben.

ich liebe meinen beruf.

maudie

 

maudie ist ein außergewöhnlicher film über eine starke frau & künstlerin - großartig gespielt, leise, zart und tiefgehend. wir saßen hinterher bei einem tee und konnten lange nur schweigen...

alte schätze

 

heute, auf meinem lübecker lieblingsflohmarkt habe ich ein schönes bilderbuch mit illustrationen von josef palacek erstanden. manchmal hätte ich lust, durch die welt zu reisen, und alte lieblingsbücher zu entdecken, die in staubigen kisten vergessen sind ...

 

heilende poesie

 

"this is a poem that heals fish" - der titel klingt toll und sieht wunderschön aus - ich hatte noch keine gelegenheit, das buch zu lesen ...