blaue stunde

Einfach mal blau machen vom Alltag, endlich Raum und Muße für dich selbst finden? Durchatmen, loslassen, in den Himmel schauen - dein Leben kreativer machen? Den inneren Kritiker doch noch auf den Mond schießen?

 

Erhalte liebevoll bunte kreative Briefe, die dich zu all dem inspirieren -

ein etwas anderer Kreativkurs.

Hast du Lust, kreativer zu leben?

Kreativ sein macht das Leben schöner, bunter, lustiger, reicher, lebendiger, sinnvoller - es wirkt in alle Lebensbereiche. Oft denken wir vielleicht: "Ich würde schon gerne, aber ich kann nicht." Ich bin überzeugt: Wenn man Lust hat, etwas Kreatives zu machen, dann kann man es auch.


Widewidewitt . . .

Mit meinen kreativen Briefen möchte ich dich einladen, deine eigene Kreativität zu leben. Jeden Monat versende ich sie mit einem neuen Thema, einer kreativen Aufgabe. Ich fülle die Briefe wie Wundertüten mit schönen und inspirierenden Dingen: Schreibe kurze Geschichten, lege eine Illustration oder kleine, besondere Dinge bei - jedes Mal anders, überraschend. Es geht dabei nicht um das Lernen von schwierigen Techniken, sondern um die Freude am Machen, sich einfach etwas Gutes zu tun.

Wie denn nur, im Alltagstrubel?

Vielleicht hast du einfach keine Zeit, jeden Donnerstagabend um siebenuhrfünfzehn in die Volkshochschule zu gehen und mit Zoom bist nie richtig warm geworden? Dann sind Briefe doch genau das Richtige, oder? So kannst du frei gestalten, wann du Raum für "blaue stunden" hast. Und meine Briefe begleiten deinen Wunsch, kreativ zu sein, damit er im Alltag nicht untergeht, sondern wirklich gelebt werden kann.



Buntes Buffet

WAS Schreiben, malen, basteln ... den Blick auf die Welt in neue Farben tunken, mal etwas ganz anders machen als sonst - all dies öffnet unsere Horizonte, macht das Denken flexibler, die Sinne wacher, inspiriert und regt zu neuen Ideen an - macht einfach Freude. Wir bedienen uns am großen, bunten Buffet und fischen heraus, was uns gerade anlacht.

 

FÜR WEN Die kreativen Briefe richten sich an alle Erwachsenen, auch Jugendliche sind sehr willkommen, mitzumachen. Man braucht keinerlei Vorkenntnisse.

 

GÄSTE & FREIHEIT Ab und zu werde ich andere Künstler:innen einladen, als Gäste die Briefe zu gestalten. Und ich möchte die Freiheit behalten, Details dieses Angebots zu verändern. Das Wesentliche bleibt bestehen: Mit viel Liebe gemachte Briefe.



Soheyla Sadr

Ich bin freie Autorin & Illustratorin. Seit kurzem mache ich auch kleine Filme - eine ganz neue Welt für mich. In fast allem Kreativen bin ich Autodidaktin. Es gibt viele Künstler:innen, die anspruchsvolle Techniken lehren können - ich kann etwas anderes: Eine ansteckende Freude am Kreativen vermitteln, erzählen, wie man es schafft, sich zu trauen und auch dran zu bleiben, anregen, Räume zu schaffen im Alltag - damit es auch wirklich klappt, "blaue stunden" für sich zu finden.

Ich verstehe mich nicht als Lehrerin, sondern als Mitspielerin. Ich glaube, wir alle brauchen ein gutes Miteinander, Impulse, Ermutigung, wollen wirklich gesehen, geschätzt werden - sonst kommen unsere Ideen und Kräfte ins Stocken. Die Briefe gestalte ich so, dass sie mir selbst Freude machen, so können

wir gemeinsam unsere Leben ein bisschen schöner machen.